Die Psychologie der Farbe im Logo-Design

Der Einsatz von Farben im Logodesign und im Corporate Branding ist ein unglaublich komplexer Aspekt des Marketings. Wir als Menschen sind so konditioniert, auf verschiedene Farben unterschiedlich zu reagieren.

Farbe hat eine kollektive Qualität, ist unvergesslich und hängt nicht von Wörtern und Namen ab.

Die Farben berühren unsere Herzen. Farbe ist mit Gefühlen und Stimmungen verbunden. Jede Farbe hat eine Bedeutung und unterliegt der Konditionierung und einer assoziativen Verbindung.

Wenn Farbe für das Business Branding verwendet wird, wird das Produkt mit Farbe und Bedeutung assoziert und begleitet do das Produkt.

Daher können Farben einen enormen Einfluss auf die Wirksamkeit Ihres Firmenlogos haben, was die visuelle Darstellung Ihres Unternehmens und Ihrer Marke ist.

In diesem Artikel werden wir die Psychologie der Farbe im Logodesign durchgehen, um Ihnen zu helfen besser zu verstehen, welche Farben am meisten und warum verwendet werden. Wir hoffen, dass diese Informationen über die Logofarben und die damit verbundene Bedeutung für Sie hilfreich sind, wenn Sie für Ihr Unternehemn ein Logo für Ihr Unternehmen erstellen.

Schwarz

Diese Farbe ist technisch gesehen keine Farbe an sich, sondern eher eine Abwesenheit von Farbe. Allerdings trägt es immer noch viele Gefühle und Bedeutungen mit sich herum. In den meisten Fällen vermittelt Schwarz ein Gefühl von Raffinesse und Autorität, kann aber auch einen Hauch von Geheimnis tragen. Es kann auch auf ein Gefühl des Vertrauens und der Stärke hinweisen. Letztendlich ist Schwarz eine gute Wahl für Ihr Logodesign, wenn Sie Ihrer Marke ein Gefühl von Kraft verleihen wollen. Schwarz ist auch im Logodesign beliebt, da es sich leicht mit jeder anderen Farbe auf dem Spektrum kombinieren lässt.

black colors logo ideas

Rot

Eine der auffälligsten Farben. Rot ist sehr lebendig und auffällig. Dies macht es zu einer beliebten Wahl, wenn es um Logofarben geht, da es die Aufmerksamkeit der Verbraucher auf sich zieht. Im Allgemeinen flößt Rot Gefühle der Aufregung und der Leidenschaft ein, und es gibt wissenschaftliche Beweise, die das Konzept unterstützen, dass das Sehen der Farbe Rot uns tatsächlich körperlich beeinflussen kann, indem es unseren Blutdruck und unsere Herzfrequenz erhöht). Rot ist auch die Farbe der Liebe und des Begehrens, aber seien Sie vorsichtig, wenn Sie zu viel Rot in Ihrem Logo-Design verwenden, denn es kann auch die Farbe für Wut darstellen.

Red colors logo ideas

Orange

Eine helle und energetische Farbe, die sich in jedem Kontext dramatisch von anderen Farben abhebt, was sie zu einer idealen Wahl macht, wenn es darum geht, die Aufmerksamkeit auf Ihr Logo zu lenken. Im Allgemeinen trägt Orange die Konnotationen von Jugendlichkeit, Energie, Unbeschwertheit und Kreativität in sich.

LASSEN SIE SICH VON DEN 50 BESTEN LOGO-IDEEN INSPIRIEREN

Gold

Diese Farbe verleiht ein Gefühl von Königswürde und Raffinesse, das mit seinem lebendigeren Gegenstück Gelb fehlt. Es ruft auch ein Gefühl von Reichtum und Stabilität hervor.

Gold colors logo ideas

Blau

Blau ist von Natur aus eine beruhigende Farbe, die Gefühle von Ruhe und Entspannung weckt. Es trägt auch ein Gefühl der Gelassenheit und Königlichkeit mit sich, das vielen anderen Farben fehlt. Wenn Sie möchten, dass Ihr Logo ein Gefühl von Stabilität, Vertrauenswürdigkeit und Selbstsicherheit vermittelt, ist Blau eine gute Wahl. Es ist auch eine gute Wahl, wenn Sie ein Gefühl der Ausgeglichenheit wecken wollen; einige Studien haben Beweise dafür gefunden, dass die Farbe Blau tatsächlich in der Lage ist, den Stoffwechsel unseres Körpers zu verlangsamen. Allerdings sollten Sie bei der Verwendung der Farbe Blau nicht übertrieben vorgehen; es ist auch die Farbe der Traurigkeit und Melancholie.

blue colors logo ideas