• Erstellen einer unternehmensweiten E-Mail-Signatur mit Markenzeichen

The Power of Branded Email Signatures (For Gmail, Outlook, Yahoo & Hotmail)

E-Mail-Signaturen bieten die perfekte Plattform, um zusätzliche Informationen einzubinden, die Sichtbarkeit zu erhöhen und das Branding zu kultivieren, und sind derzeit sehr nützliche Geschäftsinstrumente. Wenn man bedenkt, dass 82% von Marketingleitern aktiv E-Mail-Signaturen in ihren Unternehmen verwenden, ist dies eine der effektivsten Möglichkeiten, die digitalen Kommunikationsströme Ihres Unternehmens zu verbessern.

Sie fragen sich vielleicht, warum ich eine unternehmensweite E-Mail-Signatur für alle meine Mitarbeiter einfüge, abgesehen vom Informationsaustausch? In diesem Artikel gehen wir auf diese Frage ein und zeigen die wichtigsten Vorteile auf, die Sie von der Erstellung einer unternehmensweiten E-Mail-Signatur erwarten können.

Wir werden uns mit den folgenden Vorteilen befassen:

  • Markenbildung und Stimme des Unternehmens
  • Marketing-Zwecke
  • Professionalität und Vertrauen
  • Cross-Sell-Möglichkeit
  • Interne Struktur

Lassen Sie uns gleich loslegen!

Markenbildung und Stimme des Unternehmens

Wenn alle Mitarbeiter Ihres Unternehmens dieselbe E-Mail-Signaturvorlage verwenden, können Sie das Branding Ihres Unternehmens in jeder E-Mail, die Sie versenden, wirksam umsetzen. Anstelle von verschiedenen farbigen Designs und einer Reihe von Stilen sorgt eine einzige E-Mail-Signatur dafür, dass die E-Mails Ihres Unternehmens wiedererkennbar werden.

Wenn in Ihrem Unternehmen viele verschiedene Personen mit einem Kunden zu tun haben und dieser vielleicht von einer Abteilung zur anderen wechselt, muss der Kunde erkennen können, dass er immer noch mit einem Mitarbeiter des Unternehmens spricht. Sei es durch die Einbeziehung eines Firmenlogos oder eines Farbschemas, das sich durch alle Bannerkommunikationen zieht, Sie können eine kohärente E-Mail-Marke für Ihr Unternehmen schaffen.

In Anbetracht der Tatsache, dass 72% der Marketing-Manager der Meinung sind, dass die Markenbildung wichtiger ist als der Inhalt selbst, ist die Schaffung einer kontinuierlichen Marke, die über alle Ihre Medien (einschließlich E-Mail) angezeigt wird, von entscheidender Bedeutung.

E-Mail-Signatur

Marketing-Zwecke

Jeden Tag versendet ein durchschnittlicher Büroangestellter etwa 40 E-Mails, was zu den über 370 Milliarden E-Mails beiträgt, die jedes Jahr verschickt werden. Angesichts dieses enormen Zustroms an digitaler Kommunikation ist es normal, dass Ihre Mitarbeiter täglich E-Mails an Kunden versenden. Aus diesem Grund können Sie diese E-Mails als eine Form des Marketings betrachten.

Instead of having a generic email without a signature that adds nothing to the email, treat your business email signature as an additional way to advertise. With all of those emails sent out every single day, you’re able to put your brand in front of an additional audience, helping you get more leads and increase your brand visibility.

Stellen Sie sicher, dass die Informationen, die Sie Ihren Kunden zur Verfügung stellen, so detailliert und nützlich wie möglich für Ihr Unternehmen sind - es ist kostenloses Marketing!

Professionalität und Vertrauen

Nichts sagt mehr aus als "Diese E-Mail ist mir egal, und ich habe sie definitiv nicht korrekturgelesen" als "Gesendet vom iPhone von X". Wenn Sie die Standard-E-Mail-Signatur für geschäftliche E-Mails beibehalten, wirkt Ihr Mitarbeiter sofort unprofessionell, und der Wert der von ihm versendeten E-Mail wird gemindert.

Wenn Sie sicherstellen wollen, dass Ihre gesamte geschäftliche Kommunikation so professionell wie möglich wirkt, dann ist eine unternehmensweite Signatur eine der besten Möglichkeiten, dies zu erreichen. Damit vermeiden Sie nicht nur das Problem der Professionalität, sondern stellen auch sicher, dass Sie alle Möglichkeiten haben, über dieses digitale Medium einen guten Eindruck zu hinterlassen.

Wenn Sie Ihre Kunden per E-Mail ansprechen, trägt der Firmenbanner in jeder E-Mail, die sie erhalten, zur Vertrauensbildung bei. Eine E-Mail, die kein Banner enthält, wirkt oft weniger vertrauenswürdig als eine mit einer E-Mail-Signatur.

Andererseits können E-Mails mit gebrandeten Signaturen das Vertrauen Ihrer Kunden in Ihre Marke stärken. Konsistente Signaturen aller Ihrer Mitarbeiter vermitteln Ihren Kunden ein Gefühl von Organisation und Einheitlichkeit, was ihr Vertrauen in Ihr Unternehmen definitiv stärken würde. Wenn Sie das Vertrauen Ihres Publikums gewinnen wollen, ist dies eine der effektivsten Möglichkeiten.

Cross-Sell-Möglichkeit

Ähnlich wie E-Mail-Signaturen für das Sichtbarkeitsmarketing genutzt werden können, können sie auch für das Direktmarketing verwendet werden. Wenn Sie in Ihrer E-Mail-Signatur einen Link zu einem Produkt oder einer Dienstleistung einfügen, können Sie in jeder einzelnen E-Mail, die Sie verschicken, einen digitalen Marketing-Lead einfügen.

Auch wenn die Konversionsrate bei einer E-Mail-Signatur niedrig ist, lohnt es sich, sie zu platzieren. Vor allem, wenn man bedenkt, dass eine HTML-E-Mail-Signatur-Generator ermöglicht es Ihnen, Ihre Signatur nach Belieben zu bearbeiten und zu gestalten, was die perfekte Gelegenheit ist, Ihre Dienstleistungen bekannt zu machen. Selbst eine Schaltfläche "Buchen Sie einen Termin mit mir" ist eine fantastische Möglichkeit, den Verkaufstrichter zu starten und zukünftigen Erfolg zu sichern. Es ist auch die perfekte Gelegenheit, Ihren bestehenden Kunden einen Vorgeschmack auf Ihre neuen Produkte und Dienstleistungen zu geben.

Interne Struktur

Vor allem im modernen Zeitalter der Telearbeit ist es nicht ungewöhnlich, dass die Mitarbeiter desselben Unternehmens über die ganze Welt verteilt sind. Aus diesem Grund wissen interne Mitarbeiter möglicherweise nicht viel über andere Personen, mit denen sie innerhalb des Unternehmens in Kontakt kommen. Wenn dies in Ihrem Unternehmen der Fall ist, kann eine Geschäftssignatur mit Platz für den Namen und die Funktion des Mitarbeiters dazu beitragen, dass er anderen Personen, denen er E-Mails schickt, mitteilt, wo er im Unternehmen tätig ist.

Dieses implementierte Rollensystem stellt sicher, dass jeder genau weiß, mit wem er spricht, wenn er eine E-Mail an eine andere Person im Unternehmen sendet, sowie deren aktuelle Rolle im Unternehmen. Damit vermeiden Sie, jemandem auf die Füße zu treten, und geben Ihren Mitarbeitern einen nützlichen Kontext.

Unternehmensweite E-Mail-Signaturen bieten eine einheitliche Basis, von der aus alle digitalen Mitteilungen eines Unternehmens verschickt werden können. Anstatt keine zusätzlichen Informationen in Ihre E-Mails aufzunehmen, sorgt die Signatur dafür, dass jeder, der mit Ihrem Unternehmen in Kontakt tritt, alles erfährt, was er wissen muss.

Vom Namen und der Rolle des Mitarbeiters bis hin zu weiteren Informationen über Ihr Unternehmen und sogar einem Verkaufslink sind geschäftliche E-Mail-Signaturen ein umfassendes Instrument, das wichtige Details über Ihr Unternehmen enthalten kann.

E-Mail-Signatur

Anleitung zum Hinzufügen einer E-Mail-Signatur in Outlook, Gmail, Yahoo, Hotmail

Neben sozialen Netzwerken und Instant-Messaging-Anwendungen gilt die E-Mail bei Fachleuten auf der ganzen Welt immer noch als eines der effektivsten Kommunikationsmittel. In dieser digitalen Welt spielt die E-Mail-Signatur eine wichtige Rolle, denn bei der Verwendung von E-Mail-Signaturen muss der Nutzer nicht jedes Mal die Kontaktdaten und den Standort des Empfängers angeben, an den er eine E-Mail sendet.

Außerdem ermöglicht die E-Mail dem Benutzer, eine starke Beziehung zu seinen Kunden als Teil der Identifikation und des Brandings aufzubauen. Sobald die Signatur erstellt ist, wird sie am Ende jeder E-Mail angezeigt. Sie können diese Signatur nutzen, um für sich oder Ihr Unternehmen zu werben.

Let’s get hands-on! We’ll walk you through adding a professional email signature to your favorite email apps, including Outlook, Gmail, Yahoo, and Hotmail.

Eine E-Mail-Signatur wird Ihnen dabei helfen:

  • Fügen Sie Ihren Beruf hinzu.
  • Zeigen Sie, dass Sie versuchen, eine Verbindung herzustellen und zu kommunizieren.
  • Helfen Sie Menschen, Ihr Unternehmen zu finden und mit Ihnen zu kommunizieren.
  • Man lernt Sie und Ihr Unternehmen schnell kennen.
  • Hilft beim Branding Ihres Unternehmens.
  • Es ist ein großartiger Ort, um Ihre Geschäftslogo.

Es gibt viele Möglichkeiten, eine elektronische Signatur zu erstellen, die einen bleibenden Eindruck hinterlässt und es Ihnen ermöglicht, neue Geschäftsbeziehungen aufzubauen.

Die einfachste und gebräuchlichste Art, eine Signatur zu erstellen, ist die Verwendung des von Gmail, Hotmail, Yahoo und Outlook bereitgestellten Tools.

GMAIL E-Mail-Signatur

Hinzufügen einer Signatur zu Ihrer Google Mail ist ein unkomplizierter Vorgang. Sie müssen nur auf die Schaltfläche Gmail klicken und Einstellungen wählen. Blättern Sie nach unten und geben Sie die Signatur in das Feld Signatur ein. Einfache Textsignaturen sind recht einfach, aber Sie können auch erweiterte Signaturen erstellen, die formatierten Text, Logos und Links enthalten.

Der erste Schritt besteht darin, eine professionelle und ansprechende Google Mail-Signatur zu erstellen, die die Aufmerksamkeit der Nutzer auf sich zieht, auch wenn sie den Betreff Ihrer E-Mail gelesen und sich entschieden haben, sie weiterzulesen oder nicht.

Schritt für Schritt, wie man eine professionelle Google Mail-Signatur erstellt. Mit Google können Sie schnell und einfach eine E-Mail-Signatur erstellen.

Schritt 1: Suchen Sie das Symbol "Signatur

Als Erstes müssen Sie sich bei Ihrem Google Mail-Konto anmelden.

Und dann:

  1. Achten Sie auf das Zahnradsymbol.
  2. Klicken Sie auf Einstellungen
  3. Blättern Sie zum Feld "Unterschrift".
Ihre E-Mail-Signatur in Gmail hinzufügen

Ihre E-Mail-Signatur in Gmail hinzufügen

Schritt 2: Geben Sie Ihre Daten ein, geben Sie Ihre Kontaktinformationen an, z. B.

  1. Vollständiger Name
  2. Ihre Telefonnummer.
  3. Ihre Website.
  4. Ihren Titel oder Beruf.

Schritt 3: Formatierung der Informationen

Nun ist es an der Zeit, sich für die Zeichen, Farben und Abmessungen des Textes zu entscheiden:

Schritt 4: Links hinzufügen

Leiten Sie die Nutzer mit einem aktiven Link auf Ihre Website.

Um dies zu tun:

  1. Markieren Sie den Text, den Sie verbinden möchten.
  2. Klicken Sie auf das Symbol "Link".
  3. Geben Sie die URL ein.
Gmail E-Mail-Signatur - Links hinzufügen

Gmail E-Mail-Signatur - Links hinzufügen

Schritt 5: Fügen Sie Ihr Firmenlogo zur Gmail-E-Mail-Signatur hinzu

Am Ende der E-Mail-Signatur ist es wichtig, dass Ihre E-Mail förmlich und professionell aussieht, daher empfehlen wir, Ihr Firmenlogo hinzuzufügen. Halten Sie Ihr Logo weniger als 500 Pixel breit.

Um dies zu tun:

  1. Klicken Sie auf das Symbol "Bild einfügen".
  2. Wählen Sie "Hochladen".
  3. Wählen Sie die Logodatei von Ihrem Computer. Wählen Sie das Png-, Jpg- oder animierte Gif-Format.

Hotmail E-Mail-Signatur

Schritt 1 - Melden Sie sich bei Ihrem Hotmail-E-Mail-Konto an.

Wenn Sie bereit sind, Ihre E-Mail-Signatur einzurichten, melden Sie sich über einen Webbrowser bei Ihrem Hotmail-E-Mail-Konto an. Suchen Sie in der oberen rechten Ecke das Symbol für die Einstellungen, klicken Sie darauf und wählen Sie Optionen.

Hotmail E-Mail-Signatur

Hotmail E-Mail-Signatur

Schritt 2 - Wählen Sie E-Mail unterschreiben

Wählen Sie im Dropdown-Menü unter Mail und dann Design die Option E-Mail signieren.

Schritt 3 - Geben Sie Ihre Informationen ein

Geben Sie die neue oder aktualisierte Signatur in das vorgesehene Textfeld ein und aktivieren Sie die beiden Kästchen oben, um Ihre Signatur in neue Nachrichten, Beiträge und Antworten aufzunehmen. Klicken Sie oben auf der Seite auf "Speichern" und klicken Sie darauf.

E-Mail-Signatur HTML-Format

E-Mail-Signatur HTML-Format

Schritt 4 - Übermittlung im HTML-Format

Stellen Sie sicher, dass Ihre E-Mails in HTML Format und nicht im reinen Text. Wählen Sie im linken Menü unter Mail, Design die Option Nachrichtenformat. Vergewissern Sie sich, dass "Nachrichten in diesem Format schreiben" auf "HTML" anstelle von "Einfacher Text" eingestellt ist. Klicken Sie auf Speichern.

Klicken Sie auf , um eine neue E-Mail zu schreiben und die neue Signatur in Aktion zu sehen.

Yahoo E-Mail-Signatur

Sie möchten wissen, wie Sie Ihre Signatur in Yahoo Mail hinzufügen? Dieses Tutorial gibt Ihnen eine einfache Anleitung zum Erstellen Ihrer Signatur, die am Ende jeder von Ihnen gesendeten E-Mail erscheint. Wenn Sie noch kein Yahoo-E-Mail-Konto haben, müssen Sie ein neues Yahoo-E-Mail-Konto erstellen.

Schritt 1 - Melden Sie sich bei Ihrem Yahoo-E-Mail-Konto an.

Geben Sie die Yahoo-Startseite URL in Ihrem Browser, klicken Sie auf "Senden" und wählen Sie das E-Mail-Symbol, das in der oberen rechten Ecke Ihres Bildschirms erscheint.

Greifen Sie auf Yahoo Mail zu, indem Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort eingeben, wenn Sie bereits ein Konto haben, oder erstellen Sie ein neues Yahoo-Konto.

Yahoo E-Mail-Signatur

Yahoo E-Mail-Signatur

Schritt 2 - zu den Einstellungen gehen

Wenn Sie angemeldet sind, öffnen Sie das Dropdown-Menü, das neben Ihrem Namen erscheint, wählen Sie ihn aus und gehen Sie zu den Einstellungen. Wählen Sie die E-Mail aus, die auf der rechten Seite des Bildschirms angezeigt wird.

Schritt 3 - Hinzufügen der neuen Unterschrift

Um nun eine neue Signatur hinzuzufügen oder eine bestehende Signatur zu ändern, gehen Sie zu den Konten, die unten auf dem Bildschirm angezeigt werden.

Schritt 4 - Geben Sie den gewünschten Text und das Logo ein

Nachdem Sie diese Option ausgewählt haben, geben Sie die gewünschte Unterschrift in das für den Unterschriftstext vorgesehene Feld ein (mit Adresse, wenn Sie Ihre Adresse und Website jedes Mal anzeigen möchten).

Yahoo E-Mail-Signatur

Yahoo E-Mail-Signatur

Outlook E-Mail-Signatur

Der erste Schritt zum Erstellen einer Signatur in Outlook besteht darin, dass Sie eine Outlook-E-Mail einrichten wenn Sie nicht bereits eine haben. Outlook bietet Ihnen eine Vielzahl von Möglichkeiten für Ihre Signatur, z. B. Text, ein Logo, Bilder, ein handschriftliches Unterschriftsbild oder sogar eine elektronische Visitenkarte. Sie können eine automatisch hinzugefügte Signatur für alle gesendeten Nachrichten erstellen (d. h. konfigurieren und danach suchen) oder Ihre Signatur erstellen und sie bei Bedarf manuell hinzufügen.

Hier finden Sie eine schrittweise Anleitung zum Einrichten Ihrer Outlook-Signatur.

Schritt 1 - Erstellen Sie Ihre Signatur:

Erstellen Sie Ihre Signatur und wählen Sie aus, wann Sie sie zu Ihren Outlook-E-Mails hinzufügen möchten. Öffnen Sie eine neue E-Mail-Nachricht.

Schritt 2 - Unterschrift auswählen

Gehen Sie zum Menü "Nachricht" und wählen Sie Unterschrift> Unterschriften

Outlook E-Mail-Signatur

Outlook E-Mail-Signatur

Schritt 3 - Eingabe eines Namens

Wählen Sie in Wählen Sie eine zu bearbeitende Signatur, wählen Sie Neu und geben Sie im Dialogfeld Neue Signatur einen Namen für die neu zu erstellende Signatur ein.

Schritt 4 - Eingabe der Unterschrift

Im Abschnitt Unterschrift bearbeiten geben Sie die Unterschrift ein. Sie können die Schriftart, Größe, Farben und Textausrichtung anpassen. Sie können Word verwenden, um den Text der E-Mail-Signatur zu formatieren, wenn Sie Lesezeichen, Tabellen oder Ränder hinzufügen möchten. Geben Sie dann die Signatur in das Feld Signatur bearbeiten ein. Alternativ können Sie sie auch kopieren und einfügen.

Schritt 5 - Standardsignatur

Wählen Sie die Standardsignatur und legen Sie die folgenden Signaturoptionen fest:

  • Wählen Sie in der Dropdown-Liste E-Mail-Konten ein E-Mail-Konto aus, das Sie mit Ihrer Signatur verwenden möchten. Sie können für jedes E-Mail-Konto, das Sie haben, eine eigene Signatur festlegen.
  • Wenn die Signatur automatisch zu allen neuen Standardnachrichten hinzugefügt werden soll, wählen Sie eine Ihrer Signaturen aus der Dropdown-Liste "Neue Nachrichten". Wenn Sie nicht möchten, dass neuen Nachrichten automatisch eine Signatur hinzugefügt wird, wählen Sie "Keine". Diese Option gilt nur für neue Nachrichten, nicht für Antworten oder E-Mail-Weiterleitungen.
  • Wenn Sie möchten, dass Ihre Signatur beim Beantworten und Versenden einer E-Mail erscheint, wählen Sie eine Ihrer Signaturen aus dem Dropdown-Menü Antworten/Weiterleiten. Ansonsten akzeptieren Sie die Standardoption "keine".
  • Speichern Sie die neue Signatur, indem Sie "OK" wählen, und kehren Sie zu Ihrer Nachricht zurück. Outlook fügt die neue Signatur nicht zu der ersten in Schritt 1 geöffneten Nachricht hinzu, auch wenn Sie die Signatur für alle neuen Nachrichten übernehmen möchten. Sie müssen die manuelle Signatur manuell zu dieser speziellen Nachricht hinzufügen. Die Signatur wird jedoch zu allen zukünftigen Nachrichten hinzugefügt. Um die Signatur manuell hinzuzufügen, wählen Sie im Menü "Nachricht" die Option "Signaturen", und wählen Sie die soeben erstellte Signatur aus.
Outlook E-Mail-Signatur

Outlook E-Mail-Signatur

Haftungsausschluss: Dieser Artikel ist kein Ersatz für die Beratung durch einen Fachmann. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Kostenloses Logo online gestalten kann und wird nicht für Handlungen haftbar gemacht werden, die sich aus der Verwendung der in diesem Artikel enthaltenen Informationen ergeben.

2024-05-03T04:10:56+00:001 Comment

Teilen Sie diese Geschichte, wählen Sie Ihre Plattform!

One Comment

  1. joy.jual April 18, 2021 at 5:44 am

    Ich habe gute Informationen von hier
    Mach weiter so

Comments are closed.

Go to Top